Hundeschule WauHow

Pepper - Wiese

„WauHow – Know How für Menschen mit Hund“ unterstützt Sie im Alltag mit ihrem Hund.

Beginnend mit dem obligatorischen Sachkundenachweis, vor und nach dem Einzug ihres Hundes, über die Welpen- und Junghundezeit bis zur weiterführenden Erziehung und Beschäftigung ihres erwachsenen Hundes bieten wir Ihnen und Ihrem Hund jeden Alters und jeder Rasse passende Gruppenkurse oder individuelle Einzelbetreuung.

Unser Fokus liegt auf der liebevollen und respektvollen Arbeit mit dem Hund. Hierbei verstärken wir gewünschtes Verhalten und gehen auf die individuellen Bedürfnisse des Hundes ein. Ohne Angst oder Schreckreize unterbrechen wir unerwünschtes Verhalten konsequent und zeigen Ihnen und Ihrem Hund Alternativen auf. Lernen mit Druck und Angst ist weder für den Menschen noch für den Hund zielführend und daher gestalten wir das Umfeld entsprechend angenehm und entspannt. So ermöglichen wir nachhaltiges Lernen für Sie und Ihren Hund. Es ist uns wichtig Ihnen auch das entsprechende Hintergrundwissen zu den jeweiligen Übungen zu vermitteln. Training muss transparent und verständlich sein. Nur wenn Sie verstehen warum ihr Hund ein bestimmtes Verhalten zeigt, können Sie hundgerecht reagieren und ihren Hund entsprechend unterstützen.

Um eine individuelle Förderung jedes Mensch-Hund-Teams gewährleisten zu können, beginnen wir immer mit einem Erstgespräch. Sie bekommen in diesem Gespräch einen ersten Einblick in unsere Arbeitsweise und wir können in Ruhe ihre Trainingsziele besprechen und entscheiden wie wir diese gemeinsam erreichen können.

Unsere Einzellektionen sind ganz auf Sie und ihren Hund abgestimmt. Wir erarbeiten einen Trainingsplan, den Sie aufgrund der buchbaren Zeitkonten flexibel und in ihrem eigenen Tempo umsetzen können.

Auch in der Welpenförderung bieten wir Ihnen ein flexibel einsetzbares Zeitkonto an. Gerade in den ersten Tagen und Wochen mit dem neuen Familienmitglied möchten wir Ihnen zeitnahe Beratung bieten, die sich ganz nach Ihren Bedürfnissen richtet. Die Lektionen gestalten wir in kurzen Einheiten, entsprechend der Konzentrationsphasen ihres Welpen.   

In allen Gruppenkursen (SachkundenachweisJunghundeförderung, Lernspaziergänge), arbeiten wir mit 2 bis maximal 4 Mensch-Hund-Teams, um auch dort eine individuelle Betreuung zu ermöglichen. Neben dem jeweils ausgeschriebenen Kursinhalt planen wir immer auch etwas Zeit für Ihre alltäglichen Fragen ein.

Über Ihr persönliches Kunden-Login erhalten Sie Zugriff auf aktuelle Kursunterlagen, Übungsanleitungen und weitere Informationen. Teilweise werden diese Unterlagen auch zum Download für sie bereitgestellt.

Da wir Sie im Alltag unterstützen finden unsere Kurse dort statt, wo Sie mit ihrem Hund unterwegs sind. In der Einzelbetreuung kommen wir zu Ihnen nach Hause oder treffen uns an ihren bevorzugten Spazierwegen. Die Gruppenkurse finden an wechselnden Treffpunkten in der Umgebung von Tägerwilen und Kreuzlingen statt.

                                                                        facebook  google

Anja Winter und Anke Schneider sind Mitglieder im Netzwerk cumcane familiari und Unterstützerinnen der Aktion "Trainieren statt Dominieren"    

                         Netzwerk cumcane                                       Logo trainieren statt dominieren